Google Fonts Zugriff auf Server checken

Google Fonts selbst checken

Findet eine Kommunikation mit dem Google Server statt?

Das können wir gemeinsam leicht übeprüfen!

Los Geht’s:

Google Chrome Browser downloaden
DOWNLOAD

Zu prüfende Website aufrufen

Rechte Maustaste -> „UNTERSUCHEN“

Klick auf „NETWORK“ oder „NETZWERK“, Danach Klick auf „FONTS“.

Zur besseren Übersicht gleich den „URL TAB“ Einblenden, damit wir sehen, woher die Fonts geladen werden.

Haben wir die Fonts geladen, können wir in diesem Fall erkennen, dass die Fonts auf meinem Server liegen.
(Gottseidank^^ sonst hätte ich keinen Beitrag darüber machen dürfen darüber 😛 )

Steht hier allerdings fonts.google.com oder eine andere URL als diese, deines eigenen Webservers,
dann solltest du umgehend deine Fonts lokal hosten!!!

Wenn du WordPress nutzt: Sieh‘ dir dazu unser Youtube Video an!

Wir helfen dir dabei gerne!

Kontaktiere uns!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top